Sei am Laufenden!

Wir sehen uns als Bewegung, die gemeinsam mit den Menschen in der Bildung bewegt und verändert. Wir bieten hier Vernetzung, Anregungen und Austausch. Wir wollen optimale Voraussetzungen für Innovation in der Bildung schaffen. Dazu gehören auch Hinweise zu Veranstaltungen und Informationen aus dem Bildungsbereich.

Motion4kids startet ihren 2. Fördercall!

kleiner Junge mit einem (Superhelden)Cape und Brille der mit seiner rechten Hand in den Himmel zeigt © gettyimages

Ab jetzt könnt ihr bis Mitte August wieder eure Projekte einreichen!

Motion4kids sucht und unterstützt Projekte die Kinder zwischen drei und zehn Jahren auf innovative Weise nachhaltig, mit Einbeziehung moderner digitaler Technologien zu mehr Bewegung motivieren. Die ausgewählten Projekte werden mit 50.000 Euro Cash und 50.000 Euro Medien- und Mentoringleistungen unterstützt.

Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Die Kinderuni öffnet heuer wieder ihre Türen, diesmal mit Blick ins All!

Eine Ansammlung von Studierenden Kindern der Kinderuni, die alle dasselbe violette T-Shirt tragen © Kinderbüro der Universität Wien_APA_Reither

An sieben Universitäten in Wien können jetzt wieder Tausende Kinder in Seminaren und Vorlesungen ihr Wissen erweitern. Zum Anlass des 50. Jahrestags der Mondlandung wird der Schwerpunkt heuer beim Thema „Weltraum“ liegen. Die Kinderuni setzt sich als Ziel, die Neugierde der kleinsten zu wecken und sie zu animieren, später einmal studieren zu gehen. Die kindgerecht aufbereiteten Themen drehen sich um Fragen wie „Womit fahren wir morgen?“, „Wie stark sind Spinnenfäden wirklich?“ oder „Was ist ein gutes Leben?“. Die Nachfrage dieser Veranstaltung steigt stetig denn dieses Jahr besuchen schon rund 4.000 junge Studierende die Kinderuni.
Ihr habt zwei Wochen Zeit, um in eine Auswahl von über 430 Lehrveranstaltungen unter Anleitung von 600 Wissenschaftlern reinzuschnuppern. Die feierliche Sponsion für die jungen Uni-Absolventen findet heuer am 20. Juli im Großen Festsaal der Universität Wien statt.

Die Anmeldung ist während der Kinderuni an den InfoPoints möglich. Mehr Infos findet ihr hier.

Digitale Lehr- und Lernmittel - Die Mit-Mach-Phase

Die acht geförderten Projekte der 1. Ausschreibung des Förderprogramms zur Erstellung von digitalen Lehrmitteln starten in die Mit-Mach-Phase. Nun können Lehrpersonen und Lernende unterschiedlicher Altersstufen die Unterlagen ausprobieren und Feedback dazu geben. Die Inhalte sind fächerübergreifend, reichen von naturwissenschaftlichen Themen bis zu Bereichen des interkulturellen Zusammenlebens und bieten vielseitige Anknüpfungspunkte für den Unterricht. Bei drei Projekten ist der Mit-Mach-Zeitraum von Februar bis April 2019 festgelegt, zwei starten mit der Überarbeitungsphase im März und bei weiteren drei Projekten ist eine Beteiligung ab Mai möglich. Die zu überarbeitenden Lernmittel findet ihr hier

Onlinecampus Virtuelle PH

Logo Online Campus Virtuelle PH © Onlinecampus Virtuelle PH

Der Onlinecampus virtuelle PH wurde 2012 gegründet und unterstützt bereits mehr als 27.000 Pädagog/innen österreichweit beim Erwerben und Vertiefen ihrer digitalen Kompetenzen.

Das Angebot umfasst folgende umfangreiche Themen:

Die Teilnahme ist für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende kostenlos. Das Motto lautet: Gemeinsam kooperativ, ortsunabhängig, und praxisorientiert in die Zukunft lernen.