Sei am Laufenden!

Wir sehen uns als Bewegung, die gemeinsam mit den Menschen in der Bildung bewegt und verändert. Wir bieten hier Vernetzung, Anregungen und Austausch. Wir wollen optimale Voraussetzungen für Innovation in der Bildung schaffen. Dazu gehören auch Hinweise zu Veranstaltungen und Informationen aus dem Bildungsbereich.

OeAD macht Schule Fachtagung 2019

OeAD macht Schule Logo © www.freepik.com/Designed by macrovector Freepik

Die Fachtagung "OeAD macht Schule" geht heuer in die 5. Runde. Mit dem Titel „Was Lehrkräfte bei der (Weiter-)Entwicklung von digitalen Kompetenzen unterstützt“ möchte man auf die Relevanz der Digitalisierung aufmerksam machen und die digitalen Kompetenzen von Lehrkräften stärken.

Im Sommer 2018 wollten wir wissen, wie fit Österreichs Schulen für die digitale Welt sind. Daraus ergab sich eine Studie mit interessanten Ergebnissen welche die Grundlage der diesjährigen Fachtagung bilden.

"Was brauchen Pädagog/innen, um digitale Medien im Unterricht einzusetzen? Welche innovativen Methoden und Ansätze benötigen Lehrkräfte, um die Veränderungen durch Digitalisierung in den Unterricht zu integrieren? Diese und mehr Fragen werden am 30. April in der Vienna Business School Hamerlingplatz von Bildungsexperten/innen und Lehrkräften in Fachkreisen diskutiert.

Mehr Informationen zur Anmeldung findet ihr hier

WU Research Talent Award 2019

Flyer mit Schriftzug zu WU Research Talent Award 2019 © WU Wien

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) vergibt den Research Talent Award heuer wieder an Schüler/innen an allgemeinbildenden höheren Schulen (AHS) und an berufsbildenden Schulen (BHS) für sehr gut gelungene Abschlussarbeiten zu einem Geld- oder Finanzwirtschaftsthema.

Macht mit und reicht eure Arbeiten von 15. Februar bis 15. April elektronisch ein.  Die Preisträger/innen werden bis spätestens Anfang Mai 2019 benachrichtigt und werden zur Preisverleihung am 27. Mai 2019 in der WU eingeladen. Die Gewinner/innen erhalten eine Urkunde und ein Preisgeld in der Höhe von 300 bis 800 Euro.

Organisatorische und inhaltliche Fragen senden Sie bitte an

Onlinecampus Virtuelle PH

Logo Online Campus Virtuelle PH © Onlinecampus Virtuelle PH

Der Onlinecampus virtuelle PH wurde 2012 gegründet und unterstützt bereits mehr als 27.000 Pädagog/innen österreichweit beim Erwerben und Vertiefen ihrer digitalen Kompetenzen.

Das Angebot umfasst folgende umfangreiche Themen:

Die Teilnahme ist für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende kostenlos. Das Motto lautet: Gemeinsam kooperativ, ortsunabhängig, und praxisorientiert in die Zukunft lernen.

Staatspreis Digitalisierung 2019

Staatspreis Digitalisierung © Designed by Rawpixel.com_Freepik

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) verleiht 2019 den Staatspreis Digitalisierung als die höchste Auszeichnung für hervorragende digitale Produkte, Dienste und Anwendungen in Österreich. Eine unabhängige Jury aus Expertinnen und Experten zeichnet herausragende innovative Produktionen mit dem Staatspreis und einem Sonderpreis aus.

Diese Initiative verleiht Einzelproduzenten/innen und Unternehmen Sichtbarkeit. Bis 11. Februar 2019 bietet sich die Chance, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Staatspreisträger/innen erhalten eine Trophäe und eine Staatspreisurkunde. Außerdem werden die ausgezeichneten Produktionen beim                             4gamechangers Festival 2019 präsentiert. Die Teilnahmegebühr für den Staatspreis beträgt 200 EUR.
Alle Infos zum Staatspreis Digitalisierung 2019

Starke Schulen-Award 2019

Starke Schulen Award 2019 © Initiative für Starke Schulen

Der Starke Schulen-Award geht in die dritte Runde! Stellt eure Projekte vor und nutzt die Chance, 3.000 EUR für eure Schule zu gewinnen.

Dabei geht es nicht um die Verbesserung von Schulnoten sondern um verantwortungsvolles Handeln, individuelles Fördern, erhöhte Motivation und respektvollen Umgang miteinander. Kurz gesagt: Es geht darum, eure Schulen stärker zu machen.

Alle Teilnehmer/innen, die beim Starke Schule Award 2019 ihre Schulprojekte vorstellen, werden am Ende zur großen Preisverleihung eingeladen. Ein unvergesslicher Abend ist garantiert! Wenn auch ihr den Unterricht verbessern und Schüler/innen Zukunftsperspektiven geben möchtet, macht mit und bewerbt euch zwischen 1.-18.02.2019. Alle Infoshier.

Zukunftsforum BILDUNG: Gemeinsam die Zukunft der Bildung gestalten

Zukunftsforum Bildung © Jacqueline Godany

Beim ersten Zukunftsforum für Bildung am 25. Februar 2019 im Museumsquartier stellt Bildünger geförderte Bildungs-Projekte vor und fördert die Kooperationskultur zwischen Bildungsgestalter/innen in Österreich.

Ihr seid Jugendarbeiter/innen, Eltern, Pädagog/innen, Sozialunternehmer/innen, Entscheidungsträger/innen aus Staat und Wirtschaft, Kinder und Jugendliche? Wir alle gestalten die Zukunft der Bildung in Österreich.

Seid dabei beim Zukunftsforum Bildung: gemeinsam lernen, voneinander lernen und neue Lösungswege für die künftige Bildung finden. Gestalten Sie die Bildung von morgen!

Die Innovationsstiftung für Bildung und Bildünger machen sich gemeinsam auf den Weg um Lösungen zu finden und neue Bildungswege für alle Menschen zu schaffen.

Das Programm auf einem Blick.

Wo?

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Wann?

25. Februar 2019

08:30 - 18:00 Uhr