Dreijahresprogramm der Innovationsstiftung für Bildung

Dreijahresprogramm - Themenschwerpunkte: Lernen in einer komplexen Welt, Bildungsräume im Wandel, Digitalisierung und Bildung © Created by Freepik /www.freepik.com

Unser Action Plan, das Dreijahresprogramm der Stiftung, in dem auch die Schwerpunkte für die kommenden Ausschreibungen entlang der gesetzlich vorgegebenen Aktionslinien definiert sind, ist fertig. Wir setzen damit einen ersten strategischen Rahmen und geben einen Überblick über das institutionelle Profil der Stiftung. Sie finden hier erste Themenschwerpunkte, die auch Ideen der Teilnehmer/innen des Innovationsdialogs für Bildung enthalten, und Rahmenbedingungen, durch die wir rasch auf aktuelle Entwicklungen bzw. Dynamiken im Bildungssystem reagieren können. Unsere thematischen Schwerpunkte sind aktuell

  • Lernen in einer komplexen Welt
  • Bildungsräume im Wandel
  • Digitalisierung und Bildung

Die konkreten Ausschreibungsthemen legt der Stiftungsrat für das jeweils folgende Jahr fest.

Die nächsten Schritte

Mit einem Schülerwettbewerb Jugend Innovativ, bei dem wir die neue Kategorie „Digital Education“ und zwei Publikumspreise dotiert haben, konnten wir schon vorab starten.

Im Dezember starten wir unserem „EdTech Incubator Call“, bei dem wir unterschiedliche Akteur/innen im Bildungs- und Gründerbereich vernetzen, und innovative Methoden und Herangehensweisen zur Begleitung von EdTech Start-Ups und Bildungseinrichtungen einsetzen.

Sie lernen neue Ansätze kennen und nutzen diese für ihre Weiterentwicklung im Sinne verbesserter Lehr- und Lern-Settings.

Bei der „Challenges“ Ausschreibung, die auch nächsten Monat startet, binden wir insbesondere Lehrpersonen und Praktiker aus den Bildungseinrichtungen ein. In zweieinhalbtägigen Innovationscamps kommen ausgewählte Ideenbringer/innen und Innovator/innen zusammen, erarbeiten neue Ideen zu einer vorgegebenen Herausforderung („Challenge“) und finden gleichgesinnte für neue Kooperationsprojekte. Mentor/innen und Expert/innen unterstützen sie bei der Projektentwicklung. Für Innovative Projektideen erhalten sie am Ende zusätzlich € 5.000 um damit konkrete Projekte vorzubereiten.

Ab Dezember können Sie sich für die Teilnahme am ersten Innovationscamp im Mai 2018 bewerben.

Dreijahresprogramm der Innovationsstiftung für Bildung