PhyLab

Darstellung eines Physik-Labors, Grafik Tekkesin Kader
Erstellt werden eine Virtual Reality-App mit einer einfachen VR-Halterung und ein PC-Programm für Physikexperimente

Langtitel

Ein Virtual Reality-Labor für Experimente im Physikunterricht

Zielgruppe

Sekundarstufe I

Zeitraum der Mit-Mach-Phase für Bildungseinrichtungen


von Oktober 2019 bis August 2020

Themenfeld(er)

Physik, Informatik, Virtual Reality, Virtuelles Labor

Kurzbeschreibung

Im Projekt "PhyLab" soll ein virtuelles Physiklabor erstellt werden, welches Schülerinnen und Schülern das Begreifen von Physikinhalten erleichtert. Abstrakter Stoff soll dabei spannend und anschaulich vermittelt werden. Schülerinnen und Schüler sollen dazu zu verschiedenen Unterrichtseinheiten mittels einer VR-Brille ein virtuelles Physiklabor betreten, dort gefahrlos Experimente jederzeit wiederholbar durchführen sowie die Auswirkungen der Experimente sehen und hören.

Einreichende Organisation

Universität Wien

Weitere Informationen

Fakultät für Informatik

Video