Grafik: Ein aufgeschlagenes Buch mit Bildungssymbolen als Schiff, mehrere Menschen die es mit innovativen Mitteln voranbringen.

Aktuelles

Wirkungsbericht 2020: Gemeinsam Bildungsinnovation schaffen

„Erfahrungen machen geht alleine. Aus Erfahrungen lernen hingegen besser gemeinsam.“ Mit  dieser Botschaft durften wir 2020 in unsere Online Stakeholder-Dialogreihe „In und aus der Krise lernen“ gehen. Rückblickend betrachtet passt dieses Credo jedoch auch sehr schön auf das gesamte, sehr  bewegte Jahr 2020 der Innovationsstiftung für Bildung.

Lassen Sie dieses in unserem Wirkungsbericht 2020 mit uns Revue passieren!

Zum Wirkungsbericht 2020

Staatspreis Innovative Schulen: Gratulation an die Peisträgerinnen!

Staatspreis Innovative Schulen

Am 21.9.2021 wurde die Siegerin des Staatspreises Innovative Schulen 2020/21 von Bundesminister Heinz Faßmann verkündet: Die "Schule am See" – Volks- und Mittelschule Hard. Den Preis nahmen die Schulleiterin der Volksschule Ulla Riedmann und der Schulleiter der Mittelschule Christian Grabher entgegen. Gemeinsam mit den anderen Preisträgerinnen und mit Live-Zuschaltung aus den Schulen vor Ort wurde innovative Schulentwicklung gefeiert.

Mehr Informationen

ISB gewinnt Österreichischen Verwaltungspreis

Sektflasche mit fliegendem Korken

Aus insgesamt 167 Einreichungen für den Verwaltungspreis haben wir für unsere Innovationsdialogreihe "Lernen in und aus der Krise" den Studierendenpreis in der Kategorie "Partizipation und Co-Creation" gewonnen!

Danke der Studierendenjury für diese überaus tolle Bewertung, wir freuen uns sehr über die Auszeichnung!

Zur Innovationsdialogreihe können Sie auch einiges nachlesen, -hören und -schauen!

Mehr Informationen

Fünf Innovationslabore für Bildung starten durch

Grafik: Innovationslabor

Die Innovationsstiftung für Bildung fördert mit den Innovationslaboren den Aufbau und Betrieb von Räumen zum Erproben und Entwickeln von innovativen Lehr- und Lernmethoden, neuartiger Didaktik sowie EdTech-Lösungen. Durch Einbindung von Lehrkräften und Schüler*innen werden Bildungsinnovationen nutzer*innenzentriert entwickelt und getestet, die Vorhaben werden außerdem wissenschaftlich begleitet.

Ab Herbst 2021 entstehen fünf – unter anderem auch mobile und virtuelle – Labore, die ein breites Themenspektrum abdecken. Von der Innovationsstiftung für Bildung werden sie mit insgesamt über 2 Mio. Euro gefördert.

Mehr Informationen

Innovationsnetzwerk: Lehrpersonen und Schulleitungen gesucht!

We want you

Sind Sie interessiert daran Schule von morgen zu gestalten und Innovationen von heute zu begleiten?

Die Innovationsstiftung für Bildung sucht Lehrerinnen und Lehrer sowie Direktorinnen und Direktoren, die sich an Innovationsprozessen beteiligen wollen, um Schule langfristig zu verbessern und Schulentwicklung zu forcieren.

Bringen Sie Ihre Expertise und Praxis in Resonanzgruppen (via Online-Calls, Fragebögen etc.) ein! Interessiert? Melden Sie sich an!

Zur Anmeldung