Grafik Veranstaltungstitel

Wann | 21. September 2021, ab 10:00 Uhr

Wo | Expedithalle, Absberggasse 27, 1100 Wien

Wer | Lehrpersonen, Schulleitungen, private und öffentliche Fördergeber*innen

Kosten | Die Veranstaltung ist für Teilnehmer*innen kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Messeaussteller*innen können über das Anmeldeformular weitere Informationen anfordern.

Förderangebote für innovative Schulprojekte gäbe es genug – für Schulen ist es aber oft schwierig, für sie passende zu finden, und Fördergeber bekommen nicht genügend Einreichungen.

Die Veranstaltung "Ideen, Projekte, Chancen – Wir entwickeln Schule" bringt daher beide zusammen und schafft Austausch miteinander und untereinander. Schulen lernen vorhandene Möglichkeiten kennen, Fördergeber können von ihnen und voneinander lernen, was Förderangebote der Zukunft brauchen.

In unterschiedlichen Formaten wie Diskussionsrunden, Workshops und einer Messe werden Kompetenzaufbau, Inspiration und Austausch möglich. Den Abschluss bildet die feierliche Verleihung des Österreichischen Staatspreises Innovative Schulen des BMBWF.

Programm

Das Programm wird laufend aktualisiert.

10:00-10:30    Begrüßung und Eröffnung

10:30-11:15    Podiumsdiskussion

11:30-16:00    Messe: Lehrkräfte lernen Fördergeber kennen

                         Workshops für Lehrkräfte und Fördergeber

ab 16:00          Preisverleihung Staatspreis Innovative Schulen, danach Abschluss und Ausklang

Workshops

Die Workshops werden laufend aktualisiert. Der genaue Zeitplan und die Anmeldung für die Workshops werden in Kürze bekanntgegeben.

Workshops für Lehrkräfte

  • Newbie-Workshop | für Lehrkräfte ohne Vorerfahrung in der Antragsstellung
  • Develop your Project – von der Idee zum Antrag | für Lehrkräfte mit einer konkreten Projektidee, die sich Tipps und Tricks für die Projektentwicklung und Antragsstellung wünschen
  • Schreibwerkstatt | für Lehrkräfte, die mit Unterstützung an ihrem Projektantrag arbeiten oder Feedback einholen möchten
  • Brilliant Highlights & Valleys of Death | Lehrkräfte tauschen sich in einem familiären Rahmen mit anderen Lehrkräften über ihre Erfahrungen mit ihrem Schulprojekt aus
  • Hindernisse – und ihre Beseitigung | in einem kreativen Format und mit einem Augenzwinkern blicken Lehrkräfte im Sinne einer positiven Fehlerkultur auf das, was im jeweiligen Projekt nicht so wie ursprünglich geplant gelaufen ist und überlegen, wie Schulprojekte dennoch gelingen können
  • Privates Geld und öffentliche Schulen – Stiftungen, Ideen und Realitätscheck | Austausch zwischen Lehrkräften, der Sinnbildungsstiftung und verschiedenen Bildungsinitiativen

Workshops für private und öffentliche Fördergeber

  • Wie begünstige ich  mit Förderungen bestmöglich Innovation an Schulen? | Austausch zwischen privaten und öffentlichen Fördergebern im World Café-Format
  • Privates Geld und öffentliche Schulen – Stiftungen, Ideen und Realitätscheck | Austausch zwischen Lehrkräften, der Sinnbildungsstiftung und verschiedenen Bildungsinitiativen

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung gelangen Sie hier:

Zur Anmeldung

Die Anmeldung zu den Workshops ist in Kürze möglich. Bei der Anmeldung zum Event können Sie angeben, wenn Sie sich für eine Workshopteilnahme interessieren, dann informieren wir Sie gerne, sobald sie möglich ist!