Grafik Veranstaltungstitel

Wann | 21. September 2021, ab 10:00 Uhr

Wo | Expedithalle, Absberggasse 27, 1100 Wien

Wer | Lehrpersonen, Schulleitungen, private und öffentliche Fördergeber*innen

Kosten | Die Veranstaltung ist für Teilnehmer*innen kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Messeaussteller*innen können über das Anmeldeformular weitere Informationen anfordern.

Förderangebote für innovative Schulprojekte gäbe es genug – für Schulen ist es aber oft schwierig, für sie passende zu finden, und Fördergeber bekommen mitunter nicht genügend Einreichungen.

Die Veranstaltung "Ideen, Projekte, Chancen – Wir entwickeln Schule" bringt daher beide zusammen und schafft Austausch miteinander und untereinander. Schulen lernen vorhandene Möglichkeiten kennen, Fördergeber können von ihnen und voneinander lernen, was Förderangebote der Zukunft brauchen.

In unterschiedlichen Formaten wie Diskussionsrunden, Workshops und einer Messe werden Kompetenzaufbau, Inspiration und Austausch möglich. Den Abschluss bildet die feierliche Verleihung des Österreichischen Staatspreises Innovative Schulen des BMBWF.

Programm

Das Programm wird laufend aktualisiert.

09:30-17:30    Wall of Inspiration: Posterwand mit innovativen Schul(entwicklungs)projekten

10:00-10:10    Begrüßung und Eröffnung durch Jakob Calice

10:10-10:30   Wie werden aus Ideen Projekte und Chancen? Bausteine für gelungene Schulprojekte

10:30-11:15    Podiumsdiskussion: Gemeinsam an Schule bauen – Förderung als wichtiges Werkzeug?

11:30-16:00    Messe: Lehrkräfte lernen Fördergeber kennen

                         Workshops für Lehrkräfte und Fördergeber

                         Programmbühne mit regelmäßigen Talks und Interviews

                         Inno-Corner mit digitalen und innovativen Lehrmitteln zum Ausprobieren

ab 16:00          Preisverleihung Staatspreis Innovative Schulen, danach Abschluss und Ausklang

Workshops

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an und geben Sie dabei Ihr Interesse an einer Workshop-Teilnahme bekannt. Sie bekommen im Anschluss den Link zur Workshop-Anmeldung zugeschickt.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer*innenzahl der Workshops beschränkt ist und Plätze nach einem first come, first served-Prinzip vergeben werden. Sollte ein Workshop bereits ausgebucht sein, haben Sie die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste zu setzen um benachrichtigt zu werden, wenn ein Platz frei wird. Bei sehr starkem Interesse behalten wir uns vor, nach Möglichkeit nachträglich das Workshop-Angebot noch zu erweitern oder ergänzen.

Workshops - Zeitplan

LK = für Lehrkräfte und Schulleitungen
FÖ = für private und öffentliche Fördergeber*innen

  • 11:30 (LK) Newbie-Workshop | für Lehrkräfte ohne Vorerfahrung in der Antragsstellung | 20 Min.
  • 11:30 (LK) Brilliant Highlights & Valleys of Death | Lehrkräfte tauschen sich in einem familiären Rahmen mit anderen Lehrkräften über ihre Erfahrungen mit ihrem Schulprojekt aus | 60 Min.
  • 12:00 (LK) Newbie-Workshop | für Lehrkräfte ohne Vorerfahrung in der Antragsstellung | 20 Min.
  • 12:30 (LK) Develop Your Project! Von der Idee zum Antrag | für Lehrkräfte mit einer konkreten Projektidee, die sich Tipps und Tricks für die Projektentwicklung und Antragsstellung wünschen | 60 Min.
  • 12:45 (LK) Wall of Struggle: Mauern einreißen oder Hindernisse nutzen? | in einem kreativen Format und mit einem Augenzwinkern blicken Lehrkräfte im Sinne einer positiven Fehlerkultur auf das, was im jeweiligen Projekt nicht so wie ursprünglich geplant gelaufen ist und überlegen, wie Schulprojekte dennoch gelingen können | 60 Min.
  • 13:45 (LK) Newbie-Workshop | für Lehrkräfte ohne Vorerfahrung in der Antragsstellung | 20 MIn.
  • 14:00 (LK+FÖ) Privates Geld und öffentliche Schulen – Stiftungen, Ideen und Realitätscheck | Austausch zwischen Lehrkräften, der Sinnbildungsstiftung und verschiedenen Bildungsinitiativen | 45 Min.
  • 14:15 (LK) Newbie-Workshop | für Lehrkräfte ohne Vorerfahrung in der Antragsstellung | 20 Min.
  • 14:45 (LK) Schreibwerkstatt | für Lehrkräfte, die mit Unterstützung an ihrem Projektantrag arbeiten oder Feedback einholen möchten | 60 Min.
  • 15:00 (LK+FÖ) Privates Geld und öffentliche Schulen – Stiftungen, Ideen und Realitätscheck | Austausch zwischen Lehrkräften, der Sinnbildungsstiftung und verschiedenen Bildungsinitiativen | 45 Min.

Mitgestalten

Gute und nachhaltig wirksame Schulprojekte entstehen am besten gemeinsam – gemeinsam mit allen, die ihre verschiedenen Erfahrungen, Einblicke und Perspektiven einbringen, die zusammen Neues entstehen lassen wollen und die auch teilen, was bisher vielleicht nicht so gut geklappt hat.

Wir laden Sie ein, das Event mit Ihren Erfahrungen mitzugestalten, damit auch Kolleg*innen von Ihnen lernen und Mut und Inspiration gewinnen können!

  • Auf der Posterwand “Wall of Inspiration” präsentieren wir das gesamte Event über tolle Schulprojekte – wir freuen uns über Ihre Beiträge dazu!
  • Den Workshop “Brilliant Highlights and Valleys of Death” widmen wir dem (beinahen) Scheitern – denn nichts bietet so viel Lernpotential wie ein Schulprojekt, das (fast) nicht zustande kam. Teilen Sie dort Ihre Geschichte mit uns!

Alle Informationen und Einreichung

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung gelangen Sie hier:

Zur Anmeldung

Bei der Anmeldung zum Event können Sie angeben, wenn Sie sich für eine Workshopteilnahme interessieren, dann bekommen Sie per E-Mail die Anmeldemöglichkeit zugeschickt! Bitte kontrollieren Sie gegebenenfalls auch Ihren Spam-Ordner.